Back to Back - Rhein Main Bowl XXII

Seniors |

Die Kelkheim Lizzards verteidigten den Titel beim traditionsreichsten Flagfootball-Tunier Deutschlands - dem Rhein Main Bowl! Der Weg ins Finale war aber alles andere als leicht...

Rhein Main Bowl XXII

Triumph in Wiesbaden!

Auf dem Weg zur Titelverteidigung mussten sich die Lizzards aber erstmal in der Gruppe C durchsetzen. Und dies war kein leichter Weg...

Im ersten Spiel des Tages ging es gegen die Frankfurt Purple Flags. Dieses Team konnten am Ende mit einem Score Vorprung geschlagen werden. Ein guter Start ins Turnier, aber mit Luft nach oben. Auch im zweiten Spiel taten sich die Lizzards in der ersten Hälfte gegen die Mainz Warriors sehr schwer und handelten sich einen 13 Punkte Rückstand zu Halbzeit ein. Mit einer herausragenden kämpferischen Leistung und ein wenig Mut konnte man aber am Ende durch eine 2-Point Conversion in letzter Sekunde den Sieg sichern. Es sollte nicht das letzte Mal sein, dass das, an diesem Tag, junge Team Nerven beweisen mussten. Nach diesem Krimi wurde im 3. Gruppenspiel das 2. Team der Wiesbaden Allstars souverän mit 26:0 besiegt, sodass es im letzten Spiel zum Duell um den Gruppensieg gegen die ebenfalls bis dahin ungeschlagene Trier Bieber kam. Hier konnte dank einer sehr starken Vorstellung der Defense und einem Pick 6 vor der Halbzeit dieses Spiel aber ebenfalls gewonnen werden. Der Gruppensieg war also in trockenen Tüchern.

Im Viertelfinale kam es dann schon früh zur Neuauflage des Finals aus dem letzten Jahr. Es ging gegen die Mainz Legionaries, die sich in ihrer Gruppe nur den Eagels aus Kaiserlautern geschlagen geben mussten! Und wie auch im letzten Jahr entwickelte sich ein sehr ausgeglichenes, spannendes und bis zur letzten Sekunde recht hitziges Spiel. Nachdem die Legionaries lange mit einem Extrapunkt in Führung lagen, konnten die Lizzards im letzten Drive, mit auslaufender Uhr Punkten und hatten so das glücklichere Ende für sich, in einem Spiel was gut und gerne auch anders hätte ausgehen können. So war aber der der nächste Schritt in Richtung Finale und Titelverteidigung getan. Im Halbfinale warteten die Lalo Greyhounds. Hier konnten die Lizzards aber ihre Stärke unter Beweis stellen und einen ungefährdeten Sieg einfahren.

Um den Titel ging es dann gegen die Wiesbaden Allstars, die zum ersten Mal im Finale ihres Heimturnieres standen, nachdem sie die sehr starken Kaiserlautern Eagles im Halbfinale etwas überraschend schlagen konnten. Am Ende waren die Lizzards aber zu stark für die Gastgeber, da Offense wie Defense fast fehlerfrei agierten und konnten so das älteste Flag Football Turnier Deutschlands zum zweiten Mal in Folge gewinnen.

An dieser Stelle ein großes Danke an alle Teams für tolle Spiele und die Allstars für ein wieder mal toll organisiertes Turnier. Die Lizzards kommen gerne wieder! Vielleicht klappt es ja den Pokal endgültig nach Kelkheim zu holen...

Gruppenspiel
Kelkheim Lizzards 21
Frankfurt Purpleflags 13
Gruppenspiel
Mainz Worrios 13
Kelkheim Lizzards 14
Gruppenspiel
Kelkheim Lizzards 25
Wiesbaden Allstars 2 0
Gruppenspiel
Trier Bieber 12
Kelkheim Lizzards 14
Viertelfinale
Mainz Legionaries 7
Kelkheim Lizzards 13
Halbfinale
Kelkheim Lizzards 25
Lalo Greyhounds 12
Finale
Wiesbaden Allstars 12
Kelkheim Lizzards 21

Fotos vom Rhein Main Bowl XXII - 2018

Alle Bilder ©Kelkheim Lizzards, bzw. die am Bild, in der Galerie oder im Impressum genannten Rechteinhaber - Keine Nutzung (Kopieren, Verwendung in sozialen Medien, o.ä.) ohne schriftliche Genehmigung.

Zurück

  • Tags:
  • 2015-2019
  • 2018
  • Rhein-Main-Bowl
  • Seniors

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weiterlesen …