Drei Lizzards für Deutschland

Allgemeines |

Nachdem es für die Lizzards vor zwei Wochen noch um die Deutsche Meisterschaft ging und Mitte Oktober der Championsbowl ansteht, geht es für 3 Spieler des Teams an diesem Wochenende zu einem kleinen Intermezzo nach Den Haag.

Center des Team Germany F
Center des Team Germany Flag Football: Oliver Krämer (Nr. 84)

Mit Quarterback Phillip Klein, Center Oliver Krämer und Defense Coordinator Andreas Hufer, werden die Lizzards nämlich beim Auftritt der deutschen Flag Football Nationalmannschaft beim Pink Bowl in Den Haag vertreten sein. Dieses Turnier soll, nachdem für die Flag Natio in diesem Jahr kein internationales Turnier gibt, als Ersatzmöglichkeit genutzt werden um Spielpraxis zu sammeln und Abläufe für die kommenden Aufgaben kenn zu lernen und zu optimieren.

Beim Turnier in Holland, wird es das Team Germany mit einem starken Teilnehmerfeld zu tun bekommen. In der Vorrunde warten mit dem starken Team der Kaiserslautern Eagels, den Purmerend Barbarians, den Wycombe Wolves, den Iron Nuts und den Cobras die ersten Aufgaben auf das Team. Letztgenanntes Team konnte sich dieses Jahr beim Big Bowl schon mit Platz 2 zeigen. Es wird allerdings zu beobachten sein mit welchen Team die Cobras anreisen und ob es vergleichbar ist mit dem Team vom Big Bowl.

Für das Team unter der Führung von Head Coach Maximilian Groß und Defense Coordinator Andreas Hufer ist aber sicher der Gruppensieg das ausgegebene Ziel. Mit den Massflag Allstars, Abordnungen der Nationalteams aus Großbritannien, Slowenien und Holland und vielen weiteren Top Teams warten noch einige wirkliche Bewährungsproben auf das Team auf dem Weg zu einer Top Platzierung, die für die Zukunft aber auch als tolle Vorbereitung gesehen werden können. Für unserer Lizzards ist es dazu noch ein toller Auftakt und eine tolle Gewöhnung im Hinblick auf den Championsbowl und das internationale Spielniveau. Wir drücken den Dreien und dem ganzen Nationalteam aber auf jeden Fall die Daumen.

  • Tags:
  • 2018
  • Nationalmannschaft
  • Seniors
  • 2015-2019

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weiterlesen …